Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

welten:honk:tiere:titans-biologische_systematik_der_tiere_und_sapienten [27.11.2016 00:24] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Titans-Biologische Systematik der Tiere und Sapienten ======
 +Um die Fauna auf Kronos zu Systematisieren wird hier ein Stammbaum der Arten angegeben. Jeder Ast verfügt dabei über bestimmte Eigenschaften,​ die sich jedoch teilweise wieder zurück entwickelt haben können.
 +{{:​welten:​honk:​tiere:​systematik.png|Systematik der Tiergattungen}}
 +==== Wirbeltiere ====
 +Wirbeltiere besitzen ein inneres Skelett.
 +==== Schalentiere ====
 +Schalentiere besitzen ein äußeres Skelett.
 +==== Weichtiere ====
 +Weichtiere brauchen kein Skelett, um ihren Körper zu bewegen. Teilweise werden Panzer oder Schalen getragen, dann jedoch lediglich als Schutz.
 +==== Kopffüßer ====
 +Kopffüßer besitzen einen erkennbaren Kopf mit Werkeugen zur Nahrungsaufnahme. Ihre Gliedmaßen sind ohen einen Körper an diesem Kopf festgewachsen.
 +==== Schalenweichtiere ====
 +Schalenweichtiere bewegen sich kriechend fort und haben meistens einen Panzer oder ein Haus um sich zu schützen.
 +==== Kraken ====
 +Kraken haben 8-10 Arme und einen Schnabel am kopf zwischen den Armen. Viele Kraken können eine Substanz versprühen um sich in Nebel zu hüllen, feinde zu verwirren und zu flüchten. Äußerst häufig ist auch die Fähigkeit die Hautoberfläche farblich und von der Form her an die Umgebung azupassen, um sich zu tarnen.
 +==== Kalmare ====
 +Kalmare besitzen einen langgstreckten Kopf, oft pfeilförmig aus dessen Ende ähnlich wie beim Kraken Arme wachsen, die ur Fortbewegung genutzt werden.
 +==== Ammoniten ====
 +Ammoniten besitzen ein spiralförmiges Haus, in dem der Kopf geschützt ist. Aus der einzigen Öffnung wachsen die Arme die zum Beutefang und zur Fortbewegung genutzt werden.
 +==== Käferschnecken ====
 +Käferschnecken ähneln Käfern in der äußeren Erscheinung,​ da sie auf ihrer Oberseite einen durch Segmente unterteilten Panzer tragen.
 +==== Nacktkriecher ====
 +Nacktkriecher besitzen nichts hartes. Dazu gehören Nacktschnecken und Würmer.
 +==== Schalenschnecken ====
 +Schalenschnecken besitzen ein Haus, in das sie sich bei Gefahr zurückziehen können.
 +==== Muscheln ====
 +Muscheln leben in einer harten Schale die verschlossen werden kann. Der Verschluss wird durch einen äußerst starken Muskel bewerkstelligt.
 +==== Insektoide ====
 +Insektoide besitzen zursätzlich zu ihrem äußeren Skelett auch ein inneres Skelett. Sie können daher sehr groß werden.
 +==== Insekten ====
 +Insekten besitzen kein inneres skelett. Ihr äußerer Panzer ist sehr hart und muss um zu wachsen abgeworfen werden.
 +==== Gliederfüßer ====
 +Gliederfüfer besitzen mehrere Glieder mit einem Außenskelett.
 +==== Zarydun ====
 +Zarydun leben in einer gemeinschaft,​ in der verschiedenen Unterarten verschiedene Aufgaben zukommen. Die Äußere Erscheinung der einzelnen unterarten ist sehr unterschiedlich,​ sie werden jedoch von der gleichen Königin als eier gelegt.
 +==== Schalenwürmer ====
 +Schalenwürmer besitzen sowohl ein Außen- als auch ein Innenskelett. Ihre Fortbewegung ähnelt der der Schlangen, sofern sie sich nicht durch die Erde bohren. Sie Besitzen keinen Oberkiefer aber mehrere Mandibeln (meist drei) die bei einigen Arten so stark ausgeprägt sind, dass damit effektiv Gestein zerkleinert werden kann.
 +==== Spinnen ====
 +Spinnen besitzen acht beine und keine Flügel. Sie sind grundsätzlich Räuber.
 +==== Ameisen ====
 +Ameisen leben in Kolonien und bauen große Wohnhügel. Lediglich die Männchen bilden zur Paarungszeit Flügel aus, die anschließend wieder abgeworfen werden. Es gibt eine eierlegende Königin, die von ihrem Volk versorgt wird. 
  
 +Ameisen besitzen sechs Beine.
 +
 +Zu den Ameisen zählen Waldameisen,​ Riesenameisen und Termiten.
 +==== Käfer ====
 +Käfer haben einen massigen Körper und sechs Beine. Oft besitzen sie zwei Flügel und zwei Chitinplatten,​ die beim Gehen die Flügel schützen und beim Fliegen nach oben geklappt werden. Es gibt Käfer ohne Flügel.
 +==== Fliegen ====
 +Fliegen besitzen sechs Beine und zwei Flügel. Sie nehmen ihre Nahrung über einen Rüssel auf.
 +==== Libellen ====
 +Libellen besitzen einen langen Körper, sechs beine und zwei Flügelpaare. Sie verfügen über große Fecettenaugen.
 +==== Schmetterlinge ====
 +Schmetterlinge befinden sich für den Großteil ihres Lebens im Stadium der Raupe. Zur Paarung verpuppen sie sich und werden zum Flugfähigen Schmetterling,​ oft mit bunt gefärbten Flügeln um Sexualpartner anzulocken. Motten verbringen weniger Zeit im Raupenstadium.
 +==== Krabben ====
 +Krabben haben meist sechs Beine und zwei große Zangen. Bei Hummern ist der Hinterleib zu einem Schwimmorgan verlängert. Sie haben meist eine große Schale für den vorderen Teil ihres Körpers. Der Hinterleib ist bei längeren Arten mit Sgmentschuppen bedeckt.
 +==== Vielfüßer ====
 +Vielfüßer besiten je vier beine pro Segment und können sehr lang werden.
 +==== Skorpione ====
 +Skorpione besitzen acht Beine, zwei Zangen und einen Stachel am Hinterleib.
 +==== Säugetiere ====
 +Säugetiere gebären lebenden Nachwuchs und säugen ihn mit Milch, die vom Muttertier produziert wird. Säugetiere sind Warmblüter und haben Lungen.
 +==== Saurier ====
 +Saurier sind Warmblüter. Sie legen jedoch Eier zur Fortpflanzung. Sie atmen mit Lungen.
 +==== Echsen ====
 +Echsen sind Kaltblüter. Sie legen ebenfalls Eier. Sie atmen mit Lungen.
 +==== Fische ====
 +Fische leben vorwiegend im Wasser und pflanzen sich über Eiablage fort. Fische haben Kiemen.
 +==== Meeressäuger ====
 +Meeressäuger leben im Wasser.
 +==== Nagetiere ====
 +Nagetiere zeichnen sich durch ausgebildete Nagezähne aus.
 +==== Huftiere ====
 +Huftiere besitzen Hufe an ihren zur Fortbewegung genutzten Gliedmaßen.
 +==== Goblinoide ====
 +Goblinoide besitzen Hauer.
 +==== Ogiroide ====
 +Ogiroide besitzen bewegliche Ohren.
 +==== Felidae ====
 +Felidae sind Katzenartige
 +==== Canoideae ====
 +Canoidae sind Hundeartige
 +==== Schuppensaurier ====
 +Sie haben geschuppte Haut.
 +==== Vögel ====
 +Vögel haben Federn statt Schuppen. Viele können Fliegen.
 +===== Chimären =====
 +Chimären sind kombinationen aus Vertretern verschiedener Gattungen. Sie können daher Merkmale aller beteiligten Arten aufweisen.
 +
 +
 +
 +
 +~~DISCUSSION:​on~~
 
 
 
     
 
welten/honk/tiere/titans-biologische_systematik_der_tiere_und_sapienten.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)