Waldtroll

Waldtrolle sind gefährliche Jäger die hauptsächlich in den Wäldern von Opaca leben. Sie sind intelligent genug um Werkzeuge zu benutzen und behausungen zu errichten. Sprache beherrschen sie in der Regel keine, da sie ausgesprochene Einzelgänger sind.

Sie sind besonders durch ihre enormen regenerativen Fähigkeiten bekannt. Man erzählt sich von Trollen die ganze Gliedmaßen verloren haben und die später mit bester Gesundheit wieder gesichtet wurden.

Regeltechnisch

Attributsmodifikatoren
ST + 4
KO + 3
GE - 1
SN - 2
WK + 2
IQ - 3
IN - 2
SV + 1
CH - 4

Besondere Eigenschaften
Härte 1
Hohe Regeneration
Verwundbar durch Feuer
Angst vor Feuer
Weitsichtig

Kosten
800EP

Aussehen

Waldtrolle sind zwischen 2,40m und 3,60m groß, mit gummiartiger meist moosgrüner Haut. Zumeist sind sie stark behaart mit braunem bis grün-schwarzem Haar. Sie wiegen je nach Körperbau (schlank bis fett) 100kg bis 340kg. Allgemein unterscheiden sich verschiedene Waldtrolle mitunter sehr stark in ihrem Äußeren. Sie haben kurze spitze Zähne, die zum reissen von Fleisch und zum zerbrechen von Knochen geeignet sind. Die Augenfarbe ist üblicherweise Grün-braun, selten kommen rote Augen vor. Dabei ist die Lederhaut(das weisse im Auge) meist in kräftigem gelb.

Häufig kommen zwei kurze bis mittellange Hörner am Kopf vor, die in verschiedene Richtungen wachsen und sich verdrehen können.

Lebensräume

Waldtrolle kommen vor allem in den Wäldern von Opaca vor.

Geschichte

Glaube

Lebensweise

Ernährung

Verhalten

Fortpflanzung

Handwerk

 
 
 
     
 
welten/honk/rassen/waldtroll.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)