Inhaltsverzeichnis

Rotork

Die Orks sind humanoide Lebewesen, die sich körperlich nicht viel von Menschen unterscheiden. Der größte Unterschied ist ihr ausgeprägter Unterkiefer mit zwei großen Zähnen (Hauern), die zwischen 2 und 5 cm lang sind. Außerdem sind sie sehr stämmig gebaut und von Natur aus ausdauernder und stärker als Menschen. Ihre sehr dicke und ledrige Haut verleiht ihnen einen natürlichen Rüstungsschutz (1).

Regeltechnisch

Attributsmodifikatoren
  • Stärke: +1
  • Konstitution: +2
  • Charisma: -1
  • Erscheinungsbild: 2+W6/-4

Besondere Eigenschaften

  • ledrige Haut: natürlicher RS 1 (Wuchtreduktion)

Kosten
200EP

Die Rotorks gleichen körperlich den Schwarzorks bis auf die Hautfarbe. Kulturell hingegen ist der Unterschied enorm. Die Rotorks leben in Städten, betreiben Handel und sind von ihrer Art kaum von (sehr arroganten) Menschen zu unterscheiden.

Die Rotorks leben schon lange als Teil des Imperiums im Gebirge(Sandrutz, orkisch: Kev'Rekall ) zwischen Mykant und Arsentia. Sie zahlen Steuer, und treiben Handel, der inzwischen viel ihres Wohlstandes ausmacht (viele „Luxusartikel“). Das Imperium hat verschiedene Handelsrouten zu ihnen aufgebaut. Seraphim selbst halten sich eher fern. Die Rotorks sind mit einigen Zigtausend die größte Zivilisation im Santruz.

Eigenschaften

  • Körpergröße: 170 - 210 cm

Weitere Orks

 
 
 
     
 
welten/honk/rassen/rotork.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)