Apex Mundi

Der Apex Mundi ist die Spitze der Welt, der höchste Berg auf Kronos. Er wurde vor ca. 4000 Jahren in drei Hälften gespalten. Dieser Artikel meint das größte (westliche) Drittel. Auf seiner Spitze befindet sich ein ebenfalls gespaltener Tempel.

Zum Apex Mundi gehört ein ausgedehntes Ausläufergebirge, das die Natürliche Grenze zwischen mycant und opaca bildet. Der Ausläufer Teilt sich und umschließt so arsentia im Nordosten und Südosten. So bildet er auch die Natürliche Grenze zwischen lapideum und arsentia

 
 
 
     
 
welten/honk/orte/apex_mundi/start.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)