Positionen

Standpunkt und Platzbedarf

Ein stilisierter Charakter aus der Vogelperspektive In der Welt von Titans befindet sich ein Charakter stets an einem bestimmten Punkt. Im Bild rechts ist ein Charakter stilisiert in seiner Umgebung zu sehen. Natürlich kann ein Charakter nicht als einzelner Punkt angesehen werden, sein Körper hat auch eine gewisse Größe. Der Einfachheit halber wird bei Titans davon aus gegangen, dass der Körper des Charakters einen kreisförmigen Bereich mit 50cm Durchmesser um diesen Punkt einnimmt1). Wenn nun mehrere Charaktere sich zu einer (sehr eng stehenden) Gruppe zusammen stellen, wird ein System sichtbar, wie sich die möglichen Positionen zueinander verhalten:

Ein Charkter wird umringt von weiteren Charakteren.

Offensichtlich können maximal 6 weitere Charaktere direkt benachbart zu unserem Charakter stehen.

Der Spielplan

Der Charakter auf dem Spielplan Aus diesem Muster lässt sich ableiten, dass eine Einteilung der Umgebung des Charkters in einen Spielplan mit sechseckigen Feldern eine sinnvolle Darstellung bietet.

Ein Feld ist 50cm breit und es kann sich ein menschengroßer Charakter darauf aufhalten. Das korrespondiert sehr gut dazu, dass ein kleiner Schritt (solche Schritte werden in Kampfsituationen häufig gemacht, um eine optimale Angriffsdistanz zum Gegner zu erreichen) ebenfalls ca. 50cm lang ist, also genau von einem Feld zum benachbarten Feld geht. Drei Felder liegen vor und drei Felder liegen hinter dem Helden

Ein weiterer Vorteil der Einteilung in Felder ist, dass es leicht möglich ist, vorne und hinten zu unterscheiden. Im Bild rechts sind die drei Bewegungsrichtungen nach vorne mit Pfeilen und nach hinten mit einer grauen Hinterlegung markiert.

Die Einteilung der Umgebung des Charakters soll keine Einschränkung der Bewegung sein, sondern dient dem Zweck Grenzfälle, die im Kampf häufig vorkommen, zu vereinfachen.

Charaktere in Bewegung

Anzeige der Bewegung eines Charakters mit einem Pfeil auf dem spielplan Kämpfen ist meist ein dynamischer Vorgang und so kommt es häufig vor, dass Charaktere in Bewegung sind und sich von einem Feld zu einem anderen bewegen. Da diese Bewegung von anderen Kämpfern leicht wahrgenommen werden kann, sollten Bewegungen über eine Distanz von mindestens zwei Feldern auf dem Spielplan mit einem Pfeil gekennzeichnet werden. Es empfiehlt sich für diesen Fall Pfeile mit unterschiedlicher Länge als Schablonen bereit zu halten.

In kleineren Rahmen können Bewegungen jedoch stets abgewandelt werden und ein Gegner wird manchmal eine kleine zusätzliche Annäherung, einen etwas verhalteneren Schritt oder ein dezentes zur Seite weichen erst bemerken, wenn diese kleine Bewegung bereits ausgeführt wurde. In Titans steht es jedem Charakter, der eine beliebige Bewegung oder ein beliebiges Manöver der Typen Hieb, Stich, Wegschlagen und Abgleiten ausführt (auch wenn das Manöver mit der Bewegung gekoppelt ist), frei einen impliziten Schritt auszuführen. Dieser implizite Schritt ermöglicht die Bewegung des Charakters auf ein Feld benachbart zur aktuellen Position, sofern der Spieler dies wünscht, am Ende der Manöverdauer, bevor die Effekte ausgewertet werden.

Unabhängig von der Art der Bewegung ist es keinem Charakter möglich ein Feld zu betreten, auf dem sich ein Hindernis befindet (eine Wand, ein anderer Charakter oder eine Bedrohung).

Bedrohung

Wenn ein Charakter eine Waffe auf einen anderen Charakter richtet, so erzeugt er damit eine Bedrohung. Diese Bedrohung wirkt als Hindernis für den bedrohten Charakter, sodass dieser keine Bewegung auf den Bedrohenden zu beenden kann, da er durch die Waffe aufgehalten wird. Eine Bewegung weg von einer Bedrohung, oder seitlich zu ihr wird nicht aufgehalten. Es kann mit einer einzelnen Waffe nur ein einzelner Charakter bedroht werden.

Eine Bedrohung von einem Charakter A gegen einen Charakter B ist ein Zustand, in dem sich Charakter A befinden kann. Diese Haltung muss von A eingenommen werden 2) und kann von A oder B beendet werden, sofern die passende Handlung erfolgreich durchgeführt wird3).

Distanzen und Distanzklassen

Die Distanzklassen bilden eine Einteilung der möglichen Abstände die zwei Kämpfer zueinander einnehmen können. Im Folgenden werden die verschiedenen Klassen vorgestellt.

Ringen

Zwei Kämpfer in //Ringen-Distanz// Bei der Ringen-Distanzklasse befinden sich die Kämpfer in unmittelbarer Nähe zueinander oder haben sogar Körperkontakt. Ihr Abstand ist maximal 25cm, es können also Knie, Ellenbogen und Kopf zum Angriff eingesetzt werden. Außerdem können Kämpfer umklammert und festgehalten werden. Charaktere, die aufeinander liegen, befinden sich ebenfalls in der Distanzklasse Ringen.

Beliebte Waffen sind Sporne an der Rüstung, Schlagringe, Faustdolche, Messer und natürlich (fast) alles, was angewachsen ist.

Regeltechnisch befinden sich Charaktere auf dem gleichen oder benachbarten Feldern in Ringen-Distanz.

Handgemenge

Zwei Kämpfer in //Handgemenge-Distanz// Kämpfer im Handgemenge haben mindestens 25cm und höchstens 75cm Abstand zueinander. Diese Distanz ist optimal zum Einsatz sehr kurzer Waffen wie Dolche, Schlagringe, Messer, oder zum Boxen und Treten.

Die Handgemenge-Distanz entspricht in etwa dem normalen Gesprächsabstand; kulturschaffende Wesen versuchen meist diesen Abstand zu anderen Individuen einzuhalten.

Regeltechnisch befindet sich zwischen den beiden Charakteren genau ein freies Feld.

Nahkampf

Zwei Kämpfer in //Nahkampf-Distanz// Die Nahkampf-Distanz ist die Distanzklasse, in der die meisten Waffentypen eingesetzt werden. Die Kämpfer haben einen Abstand von 75-125cm zueinander, optimal um mit Schwertern, Einhandäxten, Streitkolben, Knüppeln, Stöcken, Morgensternen und Hämmern aufeinander los zu gehen. Für den Kampf mit bloßen Händen ist der Abstand der Kämpfer bereits zu groß.4)

Dies ist gleichzeitig die Mindestentfernung, ab der Fernkampfwaffen sinnvoll eingesetzt werden können.

Regeltechnisch befinden sich zwischen den beiden Charakteren genau zwei freie Felder.

Speere

Zwei Kämpfer in //Speerkampf-Distanz// Wie der Name schon sagt ist diese Distanzklasse optimal für den Kampf mit Speeren. Der Abstand von 125cm bis 175cm ist aber auch ideal für alle anderen Stangenwaffen wie Hellebarden, Naginatas oder Kampfstöcke. Auch einige Peitschen werden in dieser Distanz geführt.

Regeltechnisch befinden sich zwischen den zwei Charakteren genau drei freie Felder.

Piken

Zwei Pikeniere Bei der größten Distanzklasse, in der mit Stangenwaffen gekämpft werden kann, haben die Kämpfer 1,75m bis 2,25m Abstand zueinander und können sich nur mit besonders langen Stangenwaffen angreifen. Waffen dieser Reichweite werden schnell unhandlich oder instabil und werden daher meist als Stichwaffen insbesonders gegen Reiterei eingesetzt. Die enorme Reichweite wird durch ein hohes Gewicht und die große Gefahr erkauft, dass der trotzdem recht empfindliche Schaft zerbrochen und die Waffe dadurch unbrauchbar wird.

Regeltechnisch befinden sich zwischen den beiden Charakteren genau vier freie Felder.

Fernkampf

Ab einem Abstand von 2,25m oder mehr, kann ein Gegner nur noch mit Fernkampfwaffen angegriffen werden.

Übersicht der Distanzklassen

In der Übersicht, können die Distanzklassen folgendermaßen dargestellt werden:  Distanzklassen in der Übersicht

Distanzklassen im Kampf

Durch die Felder-Einteilung des Spielplans, kann anhand der freien Felder zwischen verschiedenen Kämpfern immer die aktuelle Distanzklasse ermittelt werden. Dieser Abstand ist im Hinblick auf das Ausführen von Manövern von großer Bedeutung. Der Spieler muss dabei vorausschauend planen, um im Kampf immer die passende taktische Distanz zu halten.

1) Diese Annahme gilt für ungefähr menschengroße Wesen. Wesentlich größere oder kleinere Wesen nehmen einen entsprechend größeren oder kleineren Bereich ein, dieser wird jedoch auch schrittweise angenähert.
2) Bedrohung besteht nicht automatisch.
3) Mehr zur Problematik Bedrohung aufzubauen oder sie zu beenden im Kapitel über Manöver.
4) Außer natürlich bei besonders großen oder anatomisch „geeigneten“ Charakteren
 
 
 
     
 
regeln/positionen_und_distanzen.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)