Falchion

Ein Falchion aus Sinistra Ein Falchion ist eine Einhandwaffe, die einseitig geschärft und mit einer Parierstange versehen ist. Die Klinge ist meist leicht gebogen und durch ihre relativ große Breite ist die Waffe im Gegensatz zum Katzbalger eher kopflastig. Die Waffe wird von Infrantisten als Zweitwaffe neben einer Stangenwaffe getragen oder als Hauptwaffe, wenn das tragen einer größeren Waffe zu unpraktisch wäre (z.B. in Gesellschaft).

Werte


Gewicht: 1,2kg



Grundschaden: 6
Wucht: 5
Mindeststärke: 5
Distanzklasse: Nahkampf



Preis: 1000 GOLD

Eigenschaften

Gesamtlänge: 64cm
Klingenlänge: 48cm
Klingenbreite: 4cm - 6,5cm
Gewicht: 1150g
Schwerpunkt: 10cm vor dem Griff

Verbreitung und Kosten

Herstellung

 
 
 
     
 
gegenstaende/nahkampfwaffen/falchion.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)