regeln

[Regelvorschlag] Meditation (beta-Vorschlag)

Meditation

Kosten: ?mindestens 100? (sollten viel mehr als 40 EP sein)

Der Charakter kann durch meditieren zu innerer Ruhe und Zentrierung finden. Meditation erfordert den Großteil der Konzentration des Charakters. Eine, für den Charakter ungewohnte Umgebung macht die Meditation schwerer.

Der Spieler würfelt eine Probe auf Willenskraft gegen die Schwierigkeit von 6. Diese Grundschwierigkeit kann durch störende Einflüsse erhöht werden. Ob eine Gegebenheit den Charakter stört, sollte der Spielleiter im Hinblick auf den Hintergrund des Charakters abwägen.

Bei Erfolg bekommt der Charakter einen oder mehrere Bonuserfolge auf alle Nicht-Meditations- & Nicht-Kampffertigkeitsproben. Vorausgesetzt er erwürfelt bei den Proben, die er im Wirkungszeitraum der Meditation ablegt, mindestens jeweils einen natürlichen Erfolg.

Die Anzahl der Bonuserfolge wird, wie bei der Anwendung von Heilkunde, quadratisch berechnet. Das bedeutet, für einen Erfolg bei der Meditationsausführungsprobe erhält der Charakter einen Bonuserfolg. Für insgesamt drei Probenerfolge erhält er zwei Bonuserfolge, für fünf Probenerfolge insgesamt drei Bonuserfolge et cetera.

Ausführungsprobenerfolge können auch dazu verwendet werden die Dauer, für die die Bonuserfolge gelten, zu verlängern. Der Grundzeitraum beträgt 15 Minuten. Für jeden Probenerfolg, der nicht verwendet wird um Bonuserfolge zu generieren kann der Zeitraum um 15 Minuten erweitert werden.

Die Voraussetzung für die Sonderfertigkeit ist Willenskraft 12.

Werwolf, 2010/07/02 14:43

Melde dich an um einen Kommentar zu erstellen.
 
 
 
     
 
forum/regeln/regelvorschlag_meditation.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)