Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

archiv:protokoll_session_21.02.2010 [27.11.2016 00:24] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== [Protokoll] Session 21.02.2010 =====
 +Mona
 +  * Viel bildlich erzählt ist toll
 +  * Rollenwechsel haben spaß gemacht weil sehr abwechslungsreich
 +  * Guter start
 +  * Gut
 +Marco
 +  * Schön
 +  * Bitte Vorwarnung vor den Zukunftsvisionen
 +  * Stimmung gut
 +  * viel ausgespielt
 +  * endlich ein Ziel
 +  * viel Plot => gut 
 +  * Interessant über die Hintergründe bescheid zu wissen
 +
 +Ilona
 +  * dispiplin war gut
 +  * pausen waren gut eingesetzt
 +  * viel spaß mit dem "​rumgeswitche"​
 +  * teilweise spontanes "​Umschalten"​ schwergefallen
 +  * schade, dass wir schon um 1 aufhören
 +  * Schwierig sich in eine Politische lage hineinzuversetzen
 +  * Fazit: Witzig aber schwierig
 +  * Spaß
 +
 +Werwolf
 +  * Joa
 +  * Umsetzen hat sehr gut geklappt
 +  * Lautstärke war zu hoch
 +  * Komme persönlich mit charakterwechsel nicht klar
 +  * komplett Sitzungsvermiesend wenn in einen fremden Charakter hineingezwängt
 +  * Vor der Haluzination:​ Charakter wurden ausgesprochen wirtschaftlich ausgespielt
 +  * Einsatz von Eckert: Unwirtschaftlich
 +  * Verstörend,​ dass Eckert immer weniger anwesen aber trotzdem teil der Gruppe ist
 +  * Politik ist das rotzigste und lausigste was ihm in Rollenspiel unterkommt
 +
 +Johann
 +  * steht auf Zeitreisen, andere Charaktere auspielen, je krasser desto besser
 +  * Abwechslung ist total gut, immer
 +
 +Eugen
 +  * nicht mein Ding
 +  * mag keine Politik, und Seraphim sind alle schwul
 +  * hatte das Bedürfnis sich als Seraphim die Bauchdecke aufzuschneiden und sich seinen Eingeweiden zu erwürgen
 +  * an sich ganz cool, aber hasst Seraphim
 +  * pausen waren sehr gut
 +
 +Jonny
 +  * Politik ist Systemunabhängig
 +  * Feuerherz beritzt schon immer Heine, nur ist es nie jemandem aufgefallen
 +  * Eckerts präsensprobleme werden noch besprochen
 +  * WARUM ZUM GEIER SPIELT IHR BEIM KLAUS EURE CHARS GUT AUS UND WENN ICH MEISTERE DAUERT DAS IMMER EWIG!!!!
 +    - Marco: Lag tatsächlich an Klaus: Hinterntreten wenn es nicht weitergeht und hat trennungen vermieden. Künstlich tempo anziehen
 +    - Jonnny: war auch verstecktes Lob an die Intime disziplin
 +  * Disziplin war durchgehend gut aber ein paar leute auf dem Weg verloren
 +  * fand es cool
 +  * mag politik
 +  * experimentell den eigenen Char nicht auszuspielen.
 +  * Wäre schön wenn wir flexibel genug wären um so etwas öfter zu machen
 +  * Ergäbe viele schöne Möglichkeiten auch die Welt kennenzulernen
 +  * hätte sehr gerne noch länger gespielt => allgemeines Problem
 +
 +
 +  ​
 +
 +~~DISCUSSION:​on~~
  
 
 
 
     
 
archiv/protokoll_session_21.02.2010.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2016 00:24 (Externe Bearbeitung)